Dietrich aus Potsdam hat am Sonntag für die AfD gestimmt. In der Diskussions-Runde beim Radio Brandenburg erklärt er ausführlich warum. Zumindest beinahe, denn so richtig schlüssig ist seine Argumentation nicht. Wie auch?

Ich möchte nicht behaupten, dass alle Wähler dieser Partei auf seinem Niveau sind. Ganz im Gegenteil. Ich vermute hinter den Kulissen und auch in der Wählerschaft einige kluge Köpfe, die sich Pfosten wie Dietrich zunutze machen.

Und genau das ist, was mir Sorgen bereitet.

Mehr davon gibt’s auf dem Tumblr Paranoide für Deutschland.

Via KFMW