Street Typography – Ein Bus Stop wird auf den Asphalt gemalt

Hätte ich mir schon mal Gedanken darüber gemacht, wie die Schrift zum Beispiel einer Bushaltestelle auf den Asphalt kommt, wäre ich niemals drauf gekommen, dass die Buchstaben einzeln und per Hand gerollt werden.

Habe ich aber nicht. Schön, dass mich dieses Video aufklärt.

Noch viel schöner finde ich aber den beiden zuzusehen. Eingespielter und auch effekttiver kann man diesen Job wohl kaum gestalten. Ich finde ziemlich beeindruckend wie flüssig er das „S“ in einem Zug durch rollt.

Und überhaupt mag ich diese wohl legalste Variante der Streetart.

Street-Typography

[vimeo]http://vimeo.com/36167291[/vimeo]

Via Urbanshit