Menschen, Häuser – Berlin Kreuzberg in den 80ern (Doku)

Berlin Kreuzberg in den 80er Jahren. Aus den 10.000 Einwohnern sind mittlerweile etwas mehr geworden und es sah alles noch etwas anders aus. Sehr sehenswerte 36 Minuten.

Falls ihr es vor einiger Zeit verpasst habt, hier noch ein Hinweis auf einen sehr ähnlichen Film aus dem Schanzenviertel in der selben Zeit.

Menschen-Haeuser-Kreuzberg-80er2

“Menschen, Häuser” ist ein Dokumentarfilm, der im Jahre 1983 als Auftragsarbeit entstand. Peter Mueller versucht einen Eindruck zu geben in die Situation der behutsamen Stadterneuerung der frühen 80er Jahre in Berlin-Kreuzberg. Er portraitiert die verschiedenen Bevölkerungsgruppen in Kreuzberg, zeigt die Häuser in denen sie wohnen und macht einen Abstecher in die Geschichte des Stadtteils.

Menschen-Haeuser-Kreuzberg-80er3

Menschen-Haeuser-Kreuzberg-80er

http://youtu.be/_8uUA1j3-Bs

Via DrLiMa & KFMW