Gareth Bale hat das Clasico gegen Barca mit seinem Alleingang-Traumtor für Madrid entschieden. In er 85. Minute macht er das 2:1.

Wie er sich zuerst an der Seitenlinie durchsetzt und nach dem Sprint noch Bartra und Pinto alt aussehen lässt, ist wahrlich großes Kino.

Das kann man ruhig mal mit einem Beitrag würdigen.

Gareth-Bale-Dreamgoal

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Via Testspiel