Gav und Dan sind die beiden Tüftler, die wir kürzlich schon mit den Zeitlupen-Aufnahmen der explodierenden Melone gefeatured haben.

Heute experimentieren sie mit Flüssigkeiten und filmen mit der Phantom Flex Kamera. Zuerst gießen sie bunte Flüssigkeiten auf eine Wasserabweisende Oberfläche, was zwar auch cool aussieht, richtig spannend wird’s aber erst ab Minute 4.

Magnetische Flüssigkeit reagiert auf einen angenäherten Magneten und es sieht einfach unglaublich aus, beinah lebendig.

Magnetische_Fluessigkeiten_Slow_Motion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden