Die Eröffnung und Halbzeitshow des NBA All Star Game 2014

Die Amis verstehen sich einfach darauf eine große Show zu machen, das muss man ihnen lassen. Ich habe mir keines der Groß-Ereignisse des US-Ballsports angesehen, die Shows aber immer.

Das NBA Allstar Game in der New Orleans Arena wurde eröffnet von Pharrell Williams der nacheinander Nelly, Busta Rhymes, Diddy, Snoop Dogg und Chad Hugo auf die Bühne zitierte.

Die Halbzeit-Pause wurde vom New Orleans Hero Trombone Shorty mitsamt Band bestritten, der sich natürlich auch nicht lumpen ließ und Doctor John, Gary Clark Jr., Janelle Monae, and Earth, Wind & Fire an seiner Seite hatte.

Außerdem gibt’s nach dem Klick auch noch die Top 10 Punkte des Spiels, das vom Osten mit 163:155 gewonnen wurde.

http://youtu.be/edEg_aJch28

http://youtu.be/KWpX6VZ8rtg