Slow Motion – Morgendliche Gesichter in U-Bahn Stationen

Öffentliche Verkehrsmittel nutze ich nur sehr ungern. Ein Grund dafür sind die stumpfen Gesichter früh Morgens. Unausgeschlafene schlechte Laune, wohin man auch blickt. Wenige Ausnahmen.

Adam Magyar ist gebürtiger Ungar, lebt in Berlin und hat sich eben diese Gesichter zur Aufgabe gemacht. Mit einer Highspeed Kamera filmt er während der Einfahrt der U-Bahn aus dem Zug heraus die Wartenden und macht anschließend einen Slow Motion Clip draus.

Der erste Clip zeigt Berlins Alexanderplatz, im zweiten gibt es Tokyos Station Shinjuku zu sehen.

Adam_Magyar_Alexanderplatz

[vimeo]http://vimeo.com/83663312[/vimeo] [vimeo]http://vimeo.com/77489382[/vimeo]

Danke Chris
By Adam Magyar