Mit ihrem Debut-Album Settle haben die beiden Disclosure Brüder ohne Zweifel eines der besten Alben des Jahres 2013 abgeliefert, an dem ich mich bisher nicht überhört habe.

Nun veredeln sie das Album mit einer Remix Edition, die am 17.12.2013 aka morgen erscheinen wird. Die Tracklist ist bereits bekannt und wartet mit so illustren Namen wie T.E.E.D., Hudson Mohawke, Larry Heard, Flume, Kaytranada und DJ Premier auf.

Die Mixes der letzten beiden, gibt es bereits zu hören. Kaytranadas Mix von „January“ gefällt mir eindeutig besser als Premos Version von „Latch„. Auf jeden Fall machen sie aber Lust auf das komplette Album, das könnte gut werden.

Ps: Falls noch Bedarf besteht, „Settle“ ist derzeit für faire 6€ bei Amazon zu haben.

Die komplette Tracklist und den DJ Premier Remix findet ihr nach dem Klick.

Disclosure – January (Kaytranada Edition)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Disclosure - January Kaytranada Edition

Disclosure – Latch (DJ Premier Remix)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

01 Apollo
02 January (Kaytranada remix)
03 Latch (DJ Premier remix)
04 Latch (T. Williams remix)
05 Voices (Wookie remix)
06 When a Fire Starts to Burn (Midland remix)
07 White Noise (Hudson Mohawke remix)
08 You & Me (Flume remix)
09 F For You (T.E.E.D. v)
10 Help Me Lose My Mind (Paul Woolford remix)
11 Help Me Lose My Mind (Larry Heard – Fingers Chillout mix)
12 Help Me Lose My Mind (SOHN remix)
13 Stimulation (Preditah Remix)
14 Together