Nick Woodman ist der Kopf einer Erfindung, die das Segment tragbarer Kameras umgekrempelt hat und Actionsport-Dokumentation völlig neu aufgestellt hat. Viele der Clips die es hier zu sehen gibt, wären ohne die GoPro kaum oder nur eingeschränkt denkbar.

Kein Wunder also, dass Woodmans Geschäft blendend läuft. Die Umsätze wurden seit Firmen-Gründung 2005 jährlich verdoppelt, von 350.00 $ auf 500 Millionen im Jahr 2012.

Mit welcher Unbekümmertheit er erzählt, dass er für ein früheres Projekt schon mal 4 Millionen Dollar von Investoren in den Sand gesetzt hat, finde ich erschreckend. Er misst mittlerweile vermutlich mit anderen Maßstäben…

Dennoch ist der 12 Minuten lange Beitrag ganz sehenswert und interessant.

Nick Wood – The story behind GoPro

Die GoPro Hero3 / White Edition ist für derzeit 199€ bei Amazon zu haben.

Via Blogrebellen