Tunes der Woche #52 – Jay-Z, Justin Timberlake, Miles Bonny, The Weeknd, Pharrell Williams, Action Bronson, Oliver, Crack Ignaz, Casper & The Foreign Exchange

Meine Highlights der vergangen Tage, zum 52. mal gebündelt als Tunes der Woche.

Natürlich nicht fehlen darf Jigga mit Justin, obwohl ich mit dem Clip zu „Holy Grail“ nicht wirklich warm werde. Die Idee mit den gepitchten Passagen ist ganz nett, macht’s für mich aber nicht wirklich runder.

Miles Bonny covert Bill Withers auf geniale Art und Weise. Gefällt mir sehr gut.

The Weeknd bekommt einen Remix von Pharrell verpasst, der zuerst klingt wie ein Unfall, dann aber immer besser wird.

Action Bronson hat mit „Drug Shit“ eine neue Single am Start. Nichts wirklich Neues, schlicht gewohnt gut.

Nach dem Klick gibt’s außerdem noch Oliver mit seiner neuen Single „Night is on my Mind“. Crack Ignaz, based wie immer, mit „Herc“. Casper mit seinem sehenswerten Clip zu „Hinterland“ und The Foreign Exchange mit „Call It Home“.

Jay-Z ft Justin Timberlake – Holy Grail
http://youtu.be/6AIdXisPqHc

Miles Bonny „Aint No Sunshine“ (Bill Withers)


The Weeknd – Wanderlust (Pharrell Remix)
http://youtu.be/xNYrX5vp1NA

Action Bronson – Drug Shit

Oliver – Night is on my Mind
[vimeo]https://vimeo.com/72111047[/vimeo]

Crack Ignaz – Herc (Lex Lugner Remix)

Casper – Hinterland
[vimeo]https://vimeo.com/73764884[/vimeo]

The Foreign Exchange – Call It Home