Seit einigen Tagen umgibt mich Ta-Ku völlig. Nicht nur das Mixwell mich mit diversen Mails von Mixwell schon angefixt hat, plötzlich taucht der Typ überall auf. Ihr kennt das, wenn man es erstmal entdeckt hat…

Diesen Mitschnitt aus dem Boiler Room in Los Angelges feiere ich gerade sehr. Sound-mäßig spielt es sich zum größten Teil im Stil seiner eigenen Produktionen ab, relativ viel Rap-Zeugs, mit richtig dopen Remixes.

Ansich gibt’s dazu auch ein Live-Video, aber nicht für uns in Krautsalat-Gema-Land. Schade.

Dafür kann man das Teil downloaden, was ohnehin Priorität hat.

Nach dem Klick findet ihr noch die Single „Handful“, ein Über-Tune!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

ta-ku


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden