Skate Home: Möbel aus Skateboards

Möbelstücke aus Skateboards zu bauen ist vom Prinzip her ein Hut, so alt wie das Deck selbst. So schön getischlert, sieht man es aber selten, weßhalb ich euch die Firma Skate Home aus Spanien vorstelle.

Die haben ein recht breit aufgestelltes Sortiment an Mobiliar. Von der Lampe, zur Garderobe, zum Sessel ist einiges zu haben, wirklich schick finde ich aber nur den einfachen Hocker mit Namen „Nollie Flip“.

Knapp 150€ sind nicht unbedingt wenig, der Hocker sieht aber sehr ordentlich verarbeitet aus und ist eben auch keine Massenware.

Weitere Bilder gibt’s nach dem Klick. Wenn ihr direkt bestellen möchtet, geht’s hier lang: SkateHome.com

Skate Home - Nollie Flip Stool

Skate Home - Nollie Flip Stool 2

Skate Home - Nollie Flip Stool 3

Skate Home - Nollie Flip Stool 4

Via Awesomer