Kaum ist man mal 3 Tage nicht bei den Kollegen am luschern, verpasst man schnell die ein oder andere Perle. Ms. Badu live ist ein Leckerbissen und ihren diesjährigen Live-Auftritt beim Coachella Festival in Californien möchte ich nicht an Blogbuzzter vorüber ziehen lassen. Schenkt diesen 45 Minuten eure Aufmerksamkeit und ihr werdet sehen, es lohnt. [vimeo]http://vimeo.com/22511386[/vimeo] Kanye Wests royal anmutendes 90 Minuten gibt's nach dem Klick zu sehen.

Yo-Yo Ma, der preisgekrönte Cellist, und LA Street Dancer Lil'Buck haben anlässlich eines Events zur Unterstützung der Künste im Bildungsbereich eine gemeinsame Performance hingelegt. Lil' Buck inszeniert eine balletösen Slow-Mo Streedanceperformance zu den Klängen von "Der sterbende Schwan". Zum Glück war Spike Jonze im Publikum anwesend und hat das Ganze aufgezeichnet. Wunderschön anzusehen. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=C9jghLeYufQ&feature=player_embedded[/youtube]

Da kündigt sich ein neues Album an. Den neuen Santigold Song habe ich auf dem "Life and Times" Blog von Jay-Z gefunden. Karen O von den "Yeah Yeah Yeahs" ist auch dabei. Q-Tip, Switch und Santigold haben den Beat geschraubt und Nick Zimmer durfte noch seine Gitarre auspacken. http://www.youtube.com/watch?v=OJos7KTLue4&feature=player_embedded Nach dem Klick noch ein paar Worte von Santigold zum Song:

MED, ehemals Medaphoar, releast in der nächsten Woche sein neues Album namens "Bang Ya Head". Neben illustren Gästen wie Guilty Simpson, Waajeed, Georgia Anne Muldrow, J Rocc und The Alchemist steuern auch Blu & Exile ihren Teil bei. Der Kollabo-Tune "This Is Your Life" ist die erste Single des Albums und wird nun als Download ganz legal spendiert. Ein Song der genauso gut zu diesem sommerlichen Tag passt, wie das Alster, dass ich mir gleich mit den Fingerprints gönnen werde. Schön! [audio:https://blogbuzzter.de/media/Med-This_Is_Your_Life_feat_Blu_Prod_Exile.mp3|titles=Med-This_Is_Your_Life_feat_Blu_Prod_Exile] Die Tracklist gibt's nach dem Klick.

Hi Buzzter. Ich habe keine Ahnung von Sportschuhen und lebe meinen Fetisch eher mit teuren Film-Sondereditionen aus. Jetzt will ich aber das erste Mal nach einem Jahr auch ein Turnschläppchen präsentieren, mit dem ich auf jedem Basketballcourt völlig martialisch für

Die Mondo Mystery Movie Series in einem der bekanntesten und kultig verehrtesten Kinos der Welt, dem Alamo Drafthouse in Austin/Texas, präsentiert in einer Sneak-Aufführung ausgesuchte Filme, die erst preisgegeben werden, wenn der Vorhang sich öffnet. Zu diesen Veranstaltungen gibt es

Wir wissen ja schon lange, dass Hollywood in Bezug auf das Erfinden von neuen Stories nicht mehr viel einfällt. Deswegen hält man sich an Remakes, Comic-Franchises, Reboots usw. "Rise Of The Planet Of The Apes" ist da keine Ausnahme. Aber ich bin ein Sucker, wenn es um die Herrschaft der Affen geht, gehört doch der erste Teil zu einem meiner Favourites aus dieser Epoche. Als ich ihn das erste Mal sag, war ich auf den größten Science Fiction Trash vorbereitet, den man sich vorstellen kann und war überrascht wie ernsthaft die Prämisse des Films verfolgt wird. Nun werden wir in dem neuen Teil mit James Franco, Andy Serkis, Frida Pinto, John Lithgow, Brian Cox und Tom Felton erleben, wie die Affen sich erheben und die Menschheit versklaven werden. "RISE OF THE PLANET OF THE APES is an origin story in the truest sense of the term. Set in present day San Francisco, the film is a reality-based cautionary tale, a science fiction/science fact blend, where man’s own experiments with genetic engineering lead to the development of intelligence in apes and the onset of a war for supremacy." [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=E_gKq200EBk&feature=player_embedded[/youtube] Nach dem Klick gibt es noch ein paar fantastische Concept Art Bilder...

Das Alpha MC Album von 2008 "Loving Life..." hat schon angekündigt, dass noch mehr von dem Herrn zu erwarten ist. Das Album gibt es übrigens mittlerweile auch als Free Download. Oder man lädt es sich für einen selbstbetitelten Preis runter und tut noch was für das Taschengeld des Alpha MC's. Jetzt ist gerade ein neues Video zum Song "Still Banging" erschienen, der "Beat The Skin" EP enthalten sein wird, die am 13. Mai rauskommt. Hier das komplette Album "Loving Life" und das neue Video. Loving Life by Alpha Mc [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=5tkcDqCvg0I&feature=player_embedded[/youtube] via UGSMAG

Madlib hat das komplette Percee P Album "Perseverance" geremixed und zum Song "Woman Behind Me" gibt es jetzt ein Video. In letzter Zeit höre ich nicht so oft HipHop Songs, die mich wirklich überzeugen. Hier wird nichts neu erfunden, aber der Song ist so gut, dass er mich mit meinen Headphones auf die Straße schickt und als auditiver Untertitel hart an meinen Frühlingsgefühlen arbeiten lässt. Obacht, ich könnte jemanden draußen an der Ecke zum Engtanz auffordern. Große Bergstraße ich komme. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kNimjPIZdgI&feature=player_embedded[/youtube] via Stones Throw

Die Australierin Julia Leigh ist eigentlich bekannt als Schriftstellerin und hat mit "The Hunter" einen ziemlichen Bestseller auf die Welt losgelassen. Jetzt debütiert sie mit ihrem ersten Kinofilm "Sleeping Beauty" als Regisseurin auf dem Cannes Filmfestival. Das Drehbuch zu "Sleeping Beauty", welches sie selber verfasst hat, war 2008 schon auf der Blacklist, eine Liste der vielversprechendsten Drehbücher, die noch nicht verfilmt wurden. Hier etwas zum Inhalt: “A haunting erotic fairy tale about Lucy, a student who drifts into prostitution and finds her niche as a woman who sleeps, drugged, in a ‘Sleeping Beauty chamber’ while men do to her what she can‘t remember the next morning.” Der Trailer wirkt verstörend, erinnert mich in der ausstrahlenden Kühle der Inszenierung an Stanley Kubricks "Eyes Wide Shut". Emily Browning, deren letzter Film "Sucker Punch" gearade total zersägt wurde, spielt die Hauptrolle und ist eingesprungen für Mia Wasikowska. Interesting. [vimeo]http://vimeo.com/22389416[/vimeo] via FistShowing

Paul Kalkbrenner ist so etwas wie der Superstar des zeitgenössischen deutschen Techno und er hat ein neues Album in der Pipeline. "Icke Wieder" heisst es und er gewährt uns eine 11-minütige Vorrausschau in Form eines Snippets auf Soundcloud. Ob man es nun übertrieben ängstlich oder angemessen vorsichtig findet, dass die einzeln angespielten 40 Sekunden langen Ausschnitte auch in sich geskippt werden, um verfrühten Bootlegs vorzubeugen, darf jeder für sich selbst entscheiden. Mir verdirbt es ein wenig die Freude am Hören, aber vielleicht ist auch nur mein DJ-Gehör. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=HUo2zQ1RPZM[/youtube] Die Tracklist und ein Statement vom Paul zum kommenden Album gibt's nach dem Klick.

Wenn das Booklet gleichzeitig der Plattenspieler ist, hat jemand alles richtig gemacht! Dieser jemand ist Kelli Anderson, die noch einige andere Spielereien designt hat. Die Webseite ansich ist schon, unabhängig von ihren Projekten, einen Blick wert. Das Booklet ist eine Hochzeitseinladung und beim drehen der Schallfolie erklingt ein, vom heiratenden Pärchen (Karen und Mike) aufgenommener Song, der den Schallfolien-Dreher zum Fest einlädt. Bewegtes Bild & Ton gibt's nach dem Klick.