Turntables und Mixer aus Porzellan

Würde die Queen auflegen, besäße sie vermutlich das Porzellan-Turntable Set von Fabien Clerk aus Genf. Dann würde sie zum Kaffeekränzchen mit Silvia von Schweden und Sofia von Spanien sportlich einen aufcutten und Backspins hinter dem Rücken vorführen. Alles mit abgespreiztem kleinen Finger versteht sich, denn das gehört zum guten Ton. Aufgepasst, Wortwitz an dieser Stelle.

Aber Spaß beiseite. Die Turntables namens „Back in the good old days“ gehören zu einer Ausstellung die der Vorstellung von Luxus auf den Grund geht. Ich finde das trifft den Nagel auf den Kopf.

Mehr Bilder nach dem Klick.

Via Mirko Machine