Wer sich zuhause einfach zu wohl fühlt, das Wohnzimmer doch lieber gefühlt unter eine Brücke verlegen würde oder seine Pieces schlicht in realistischer Umgebung zeichnen und vielleicht sogar ausprobieren möchte, dem wird jetzt geholfen. Eine norwegische Firma namens Concrete Wall (wie passend) stellt nun Tapeten in astreiner Beton-Optik her. Es stehen sogar diverse Mauern zur Auswahl. 111 € je Quadratmeter finde ich allerdings ganz schön happig und schon rückt das Projekt der Renovierung wieder in weitere Fernen.

Große Ansichten der Tapeten gibt’s nach dem Klick.