Kavinsky – Nightcall Ep – Preview + Verlose

Gestern Abend bekam ich eine Mail und konnte dem Braten zuerst kaum trauen denn, kaum ein viertel Jahr alt, ehrt es mich sehr mit BlogBuzzter diese Art von Respekt zu bekommen! Ein gefühlter kleiner Ritterschlag quasi. Nun aber Butter bei die Fische: Kavinsky, der französische Elektro-Zombie mit einem Faible für 80er Synthies, meldet sich zurück. Nightcall heisst die Ep und ich würde mal sagen die Erwartungen des Publikums sind durchaus hoch.

Obwohl die Ep erst in einigen Tagen releast wird habe ich zwei Tracks als Preview am Start. Die Original-Versionen könnt ihr auf Kavinskys Myspace hören, bei mir gibt’s die Remixe von Nightcall. Badooooom! Der Track wurde von Guy-Manuel de Homem-Christo (Daft Punk, ihr wisst schon) produziert und von SebastiAn gemixt. Eine unglaublich gute Kombo würde ich sagen. Die Vocals in dem Track kommen von Kavinsky und seinem Girlfriend Lovefoxxx (CSS).

Von Breakbot bin ich ohnehin Fan. Dustin Nguyen war mir bisher unbekannt. Wer auch immer dahinter stecken mag, hat aber großes geleistet. Zweimal Daumen hoch!

Kavinsky – Nightcall Ft. Lovefoxxx – Blogbuzzter Preview

Kavinsky – Nightcall Ep (Blogbuzzter Preview) by buzzeltov

Der Blogbuzzter-Jingle ist nicht als Dauer-Werbesendung gedacht, sondern soll Künstler und Label vor den unzähligen Musik-Rippern schützen. Daher auch die etwas abgespeckte Mp3-Qualität.

Verlose:
Wie es der Zufall will spielt Kavinsky heute Abend im Neidklub. Der Freitag ist zwar grundsätzlich den Assotos (Danke für die Listenplätze!) reserviert, doch für einen solchen Anlass machen die Jungs gern mal Platz und sind daher im Loft, einen Stock höher zu finden.

Die erste Mail an buzzter (at) blogbuzzter (punkt) de gewinnt einen Platz plus Begleitung auf der Gästeliste. Ich freue mich selber schon total drauf, it’s gonna be big!