Justice – Beginning Of The End

Justice haben vor 2-3 Jahren einen unglaublichen Hype losgetreten. Sie zeichnen mitverantwortlich für den aktuellen Elektro-Hype und haben sich damals auch direkt als Maß der Dinge in der Hypster-Gemeinde manifestiert. Sowohl was kommerziellen Erfolg als auch Wahrnehmung ihrer Kunst in so gut wie jedem Genre würde ich mal sagen.

Mir schlackerten die Ohren ein wenig in freudiger Erwartung als ich heute Morgen über die neue Single “Beginning Of The End” stolperte. Der Sound ist so typisch, es hätte auch ein Track vom alten Album sein können. Damit hatte ich schon mal nicht gerechnet, denn oft ist es bei Künstlern die mit ihrem ersten Release eine Meilenstein-mäßigen Erfolg feierten ja so, dass das zweite auf Krampf neu / anders sein muss. Kreative Evolution und so, ihr versteht…Das kann durchaus auch mal schwer nach hinten los gehen.

Daher finde ich das im Prinzip erstmal ganz okay. Ansonsten ist der Track kein Killer aber auch alles andere als angestaubt oder gar schlecht. Sehr gefällig würde ich mal sagen. Ein gutes erstes Lebenszeichen und ich bin weiterhin gespannt was da wohl noch kommen mag.

Justice – Beginning Of The End
[audio:https://blogbuzzter.de/media/Beginning-of-the-End.mp3|titles=Beginning of the End]