#Wasser

Ooho – Wasser wird bald in essbaren Algenbeuteln transportiert und getrunken

Ooho – Wasser wird bald in essbaren Algenbeuteln transportiert und getrunken

Angeblich werden von allen Wasserflaschen nur rund 25% recyclet. Das Pfandsystem funktioniert einfach nicht gut genug und zu viele Flaschen sind noch immer davon befreit. In anderen Ländern ist die Zahl noch sehr viel niedriger, es wird also mehr weggeworfen. Diese Innovation mit Namen Ooho soll einen kleinen Teil zur Vermeidung von Müll beitragen. Es ist ein durchsichtiger Sack, hergestellt aus Algen, der vollkommen Geschmacksneutral ist. Außerdem ist Ooho essbar und wird komplett verdaut.

…den Rest bitte!

Hund vs. Gartenschlauch

Hund vs. Gartenschlauch

Wenn Du nur die Motorräder mit dem Schlauch abspritzen willst, der Hund aber mehr Bock hat zu spielen..

I was trying to be productive and Chopper the doberman just wanted to play!

…den Rest bitte!

Hallo Zukunft – Ein nur mit Wasser betriebenes Motorrad

Hallo Zukunft – Ein nur mit Wasser betriebenes Motorrad

Der brasilianische Erfinder und Tüftler Ricardo Azevedo hat seine 1993er Honda NX 200 zu einem absolut Umwelt-freundlichen Gefährt umgebaut, denn es fährt ausschließlich mit Wasser. Eine Batterie, ja Strom braucht er für den Prozess, spaltet die Moleküle (wie auch immer) und lässt sich in Energie umwandeln, die den Motor antreibt.

Nach seinen Angaben kann er mit nur einem Liter Wasser bis zu 500 Kilometer weit fahren. Sogar das Wasser aus stark verschmutzten Gewässern scheint zu funktionieren. Es hört sich verrückt an, könnte aber eine kleine Revolution in Sachen Nachhaltigkeit sein

…den Rest bitte!

Das perfekte Outdoor Gadget: Estream – Ein tragbarer Generator erzeugt Strom durch Wasser

Das perfekte Outdoor Gadget: Estream – Ein tragbarer Generator erzeugt Strom durch Wasser

Diese kleine Turbine lässt sich, klein zusammen gefaltet, perfekt im Rucksack transportieren und bei Bedarf in das nächstbeste fliessende Gewässer werfen. Die Bewegung des Propellers erzeugt Strom, dessen Akku dann wiederum 3 Smartphones, GoPros und Tablets laden kann. Ein wirklich perfektes Gadget für Outdoor Aktive. In 4,5 Stunden unter Wasser (über Nacht quasi) lädt sich Estream komplett auf.

Die Sahnehaube ist, dass der Unterbau mit der Schutzkappe sogar als wasserdichte Lampe genutzt werden kann. Sehr gut durchdacht. Derzeit befindet sich Estream noch in der Crowdfunding Phase, ist aber bereits erfolgreich über das Ziel hinaus geschossen. Ab 200$ gibt es das Teil zu kaufen.

…den Rest bitte!

Wenn kochendes Wasser bei -34° ausgekippt wird

Wenn kochendes Wasser bei -34° ausgekippt wird

Was passiert, wenn man einen Topf kochenden Wassers bei -34° auskippt. Unter ganz bestimmten Bedingungen setzt der Mpemba Effekt ein, der besagt, dass in extremer Kälte sehr heisses Wasser schneller abkühlt, als kaltes. Klingt etwas paradox, wird hier aber ziemlich bildstark demonstriert von Tüftler David Freiheit. Die Zeitlupe macht richtig was her!

…den Rest bitte!

Die Inszenierung ist alles – Ein viraler Wasserflaschen-Drop bei einer Talentshow

Die Inszenierung ist alles – Ein viraler Wasserflaschen-Drop bei einer Talentshow

Im Showbusiness ist die Inszenierung meist mehr, als der tatsächliche Inhalt des Auftritts. Beim Magier sind es die Ablenkungs-Manöver, die den Trick erst möglich machen, dieser junge Mann hat sich etwas anderes ausgedacht um sein mittelmäßig aufregendes Kunststück zur Greatest Show on Earth werden zu lassen. 3 Millionen Aufrufe bei Youtube geben ihm recht.

…den Rest bitte!

4 pages