#Travis Scott

Witzigste Geschichte jemals – Die Antwoords Ninja erzählt vom Besuch bei Kanye West und Drake

Witzigste Geschichte jemals – Die Antwoords Ninja erzählt vom Besuch bei Kanye West und Drake

Rapper Ninja von Die Antwoord ist ja schon seit einigen Jahren immer mal wieder in den Staaten unterwegs, oder lebt er da mittlerweile? An diesem einen sonnigen Tag besuchte er Kanye West in dessen riesigen Villa. Die beiden gingen nach nebenan zu Nachbar Drake für eine Partie Basketball, es wird immer absurder. Und wahnsinnig lustig. Eine Geschichte für’s Leben!

Apparently, Ye had invited the South African rapper over to chill by the pool, but when he noticed Ninja had on a pair of basketball kicks, the duo decided to check out Drake’s court next door. As it turned out, the hip-hop star was ready to ball, decked out in new Jordans and a sweatband, and backed by a stacked team of Canadians.

…den Rest bitte!

More Life – Drake releast neues Mixtape / Album

More Life – Drake releast neues Mixtape / Album

Er selbst hat More Life als Mixtape bzw. Playlist angekündigt, es fühlt sich trotzdem an, wie ein Album. Drake hat am Samstag mal eben auf dezent das 22 Track starke Ding rausgehauen und nach den ersten zwei Runden gefällt es mir recht gut.

Gefeatured werden Giggs, Black Cofffee, Jorja Smith, Sampha, Skepta, Quavo, Travis Scott, 2 Chainz, Young Thug, Kanye West & Partynextdoor. Die Produktionen kommen von 40, Boi-1da, Murda Beatz und anderen.
…den Rest bitte!

Tunes der Woche – Phife Dawg, Travis Scott, The Weeknd, Sam Gellaitry, Major Lazer, ItsNate, J Dilla, Black Milk, Simon Grohé, Slona, Adiam & Blu

Tunes der Woche – Phife Dawg, Travis Scott, The Weeknd, Sam Gellaitry, Major Lazer, ItsNate, J Dilla, Black Milk, Simon Grohé, Slona, Adiam & Blu

Letzte Woche war ich wieder mal ein paar Tage unterwegs, die wöchentliche Auswahl ist mal wieder im Archiv liegen geblieben. Hier also einige gesammelte Neuigkeiten, der letzten paar Tage. Die traurige Nachricht von Phife Dawgs frühem Tod, wurde letzte Woche bekannt. Heute wurde ein Clip von ihm auf einem Instrumental von J Dilla veröffentlicht. Ich muss ganz ehrlich sagen, so richtig haut der mich leider nicht um, trotzdem gehört ihm natürlich die Pole Position dieser Woche.

Travis Scott und The Weeknd sind mit Wonderful verantwortlich für einen Ohrwurm, den ich seit Tagen immer wieder mit mir rumschleppe. Ebenfalls sehr Ohrwurm-förderlich ist der Number One Remix Sam Gellaitry. Ein Hit!

NxWorries, besser bekannt als Anderson .Paak und Knxwledge, haben mit Link Up einen coolen Song in Petto. Do we have a problem? Homie Ghanaian Stallion hat mit Watermelon/Mango ein wunderschön, sommerliches Brett, zwei Bretter eigentlich, abgeliefert.

…den Rest bitte!

Tunes der Woche – Chase & Status, Santigold, GoldLink, Fatoni & Dexter, Travis Scott, Kanye West, Yasiin Bey,  ASD, 12Vince, BOY, Jamie XX & Dave B

Tunes der Woche – Chase & Status, Santigold, GoldLink, Fatoni & Dexter, Travis Scott, Kanye West, Yasiin Bey, ASD, 12Vince, BOY, Jamie XX & Dave B

Die Woche geht, Blogbuzzter kommt mit den Tunes der Woche. Mein persönlicher Favorit sind Chase & Status mit Frisco. Was ein Tune. Ich würde ihn Hitman nennen, weil bretthart. (Zitat erkannt?) Ganz unverhofft kommt Santigold mit ihrer neuen Single Can’t Get Enough Of Myself und sehr bald auch mit dem Album 99 ¢ents zurück. Eine gute Nachricht.

Fatoni & Dexter haben heute ihr ziemlich gutes Album “Yo Picasso” veröffentlicht. Die aktuelle Single “Kein Tag” gefällt mir, aber das ist keine Überraschung, das Snippet war bereits sehr vielversprechend. Travi$ Scott, Kanye West & Yasiin Bey pissen auf Gräber fremder Menschen. Wie ich das so richtig finden soll, weiß ich gar nicht, aber vorenthalten, wollte ich es euch nicht.

…den Rest bitte!

Tunes der Woche: Jamie XX, Alison Wonderland, GZUZ, Fettes Brot, Petschino, Jay Rock, Louis The Child, Kwabs, Tyler the Creator, Erykah Badu, Skepta, Gerard, Maeckes, Travis Scott & MoTrip

Tunes der Woche: Jamie XX, Alison Wonderland, GZUZ, Fettes Brot, Petschino, Jay Rock, Louis The Child, Kwabs, Tyler the Creator, Erykah Badu, Skepta, Gerard, Maeckes, Travis Scott & MoTrip

Das passiert, wenn man die Tunes der Woche mal ne Weile schleifen lässt…Eine viel zu große Auswahl, zum Teil auch nicht mehr 100% aktuell aber immer noch hörenswert.

Endlich gibt’s einen Clip zum Sommerhit von Jamie XX, Young Thug und Popcaan. Good Times macht meinen Herbst ein wenig heller. Alison Wonderland hat für ihre Single Games einen Remix von Hermitude bekommen, den ich sehr feiere.

Nach dem Klick gibt’s ein Dreierlei aus Hamburg. Gzuz der 187er Strassenbande ist mit Xatar und Hanybal auf Ebbe & Flut, Fettes Brot mit Fatoni, Felix Brummer und Kryptik Joe auf Meine Stimme und Petschino mit DJ Direction auf We don’t give a fuck.

Jay Rock mit Vice City plus Black Hippie aka Ab-Soul, Kendrick Lamar und Schoolboy Q. Einer meiner liebsten Tunes der letzten Zeit ist Louis The Child mit It’s Strange und K.Flay. Ebenfalls unbedingte Empfehlung ist Kwabs mit My Own.

Auf Seite zwei dieses Beitrags findet Ihr außerdem Neuigkeiten von Tyler, The Creator, Erykah Badu, Gerard und Maeckes, Skepta, De Jeugd Van Tegenwoordig, Travis Scott, LOT auf einem Remix von TUA, Katie Got Bandz und zu guter Letzt MoTrip mit Haftbefehl.

…den Rest bitte!

1 pages