#Ed Sheeran

Tunes der Woche – Wale, Lil Wayne, Bruno Mars, French Montana, Asap Rocky, Ed Sheeran, Migos, Clingony, Doe, Rin, 2 Chainz & Ali As

Tunes der Woche – Wale, Lil Wayne, Bruno Mars, French Montana, Asap Rocky, Ed Sheeran, Migos, Clingony, Doe, Rin, 2 Chainz & Ali As

Wieder eine Woche voll guter Sounds.

PS: Wenn Euch mal was fehlt, meldet Euch gern in den Kommentaren.

…den Rest bitte!

Shape of You – Jimmy Fallon, Ed Sheeran, The Roots & Walk off the Earth

Shape of You – Jimmy Fallon, Ed Sheeran, The Roots & Walk off the Earth

Seit Tagen schleppe ich Shape of You als Ohrwurm mit mir herum. Ich bin halt Freund von Ed Sheerans Pop Sound. Die Classroom Instruments Version von dem Tune finde ich nicht so richtig gelungen, aber definitiv ein kredibilerer Aufmacher als Walk of the earth. ; )

…den Rest bitte!

Beyonce spielt ein Stevie Wonder Medley

Beyonce spielt ein Stevie Wonder Medley

Das hier schön laut und die Sonne geht auf. Beyonce spielt ein Stevie Wonder Medley aus “Fingertips“, “Master Blaster” und “Higher Ground“.

Beim zweiten Song bekommt sie Verstärkung von Ed Sheeran, der sich ebenfalls ziemlich gut macht und beim dritten Song kommt Gary Clark jr. dazu.

Neun Minuten Power. Gänsehaut, eine kleine Träne im Knopfloch (vor Glück versteht sich) und richtig gute Laune. Ich feiere das!
…den Rest bitte!

Tunes der Woche: Dan Gerous, Agent Lexie, Haftbefehl, Marteria, Beyonce, Betty Ford Boys, Drake, Funkadelic, Ed Sheeran, 20Syl, Flying Lotus & RL Grime

Freitag, Zeit für die Tunes der Woche. Den Anfang macht mein Homie Dan Gerous aus München mit seiner “Badda Dan Ep“. Future Dancehall, Bass, Trap, wie auch immer man es nennen mag. Mit dabei ist Agent Lexie und Remixes von DJ Katch und Soulforce (übrigens am Samstag zu Gast, bei Buzzeltov im Kleiner Donner). Schönes Ding Dan, Glückwunsch zu diesem Release!

Baba Haft hat heute sein Album Russisch Roulette und haut “Ich Rolle Mit Meim Besten” mit Marteria raus. Ein Bomben-Beat!

Das Video der Woche hat ohne Zweifel Beyonce mit “7/11” abgeliefert. Das Thema “Selfie” in Video-Clips ist hiermit abgehakt.

Außerdem gibt’s nach dem Klick einen neuen Clip der Betty Ford Boys. Nosleep hat einen sehr guten Remix von Drakes “How About Now” gebastelt, der bei mir auf Dauerschleife läuft und außerdem als Download zu haben ist. Funkadelic und Soul Clap kollaborieren auf “Peep This“, einem richtig schönen P-Funk Gelöt. Ed Sheeran bekommt die Remix-Behandlung von 20Syl. Was soll ich sagen. 20fuckingSyl!!!

Fyling Lotus hat sich für “Masquatch” niemand geringeren als MF Doom ins Boot geholt. Ein ziemlich finsterer Tune.

Den Saal schließt RL Grime mit seinem “Core” ab. Dreh die Anlage auf 10!

Dan Gerous – Badda Dan EP

Haftbefehl – Ich Rolle Mit Meim Besten (Feat. Marteria)

…den Rest bitte!

Tunes der Woche – Ahzumjot, Santigold, Nao, A. K. Paul, Tinashe, T.Parris, Ed Sheeran, Knytro & Flowin Immo

Die wöchentlichen Tunes gefallen mir dieses Mal wieder ganz besonders gut. Mein persönliches Highlight ist definitiv Nao vs. A.K. Paul (tatsächlich der Bruder von Jai Paul) mit “So Good”. Ein Wahnsinns-Tune, zu hören nach dem Klick.

Zurück zum Anfang. Ahzumjot steht mit seinem zweiten Album “Nix mehr egal” in den Startlöchern. “Der coolste Motherfxcker” ist schon mal ein vielversprechender Anfang, wie ich finde.

Endlich Neuigkeiten von Santigold. “Kicking Down Doors” stammt von dem Beats Of The Beautiful Game Sampler und gefällt mir recht gut. Ich hoffe aber noch auf einen noch besseren Remix.

Akkurat kannte ich bisher nicht, finde “Stress nicht” aber cool. Geht angenehm durch.

Tinashe hat für “Vulnerable” einen Remix von Sango verpasst bekommen. Dope, wie eigentlich immer.

Der New Yorker Rapper T.Parris hat für seinen Song “Therapy” mit dem Hamburger Produzenten DreLo zusammen gearbeitet. Gutes Ding!

Ed Sheeran hat eine kurze Akustik-Version von “Sing” in Petto. Knytro liefert ein sehr abgefahrenes 360° Video ab, das die Augen auf Reise schickt und zu guter Letzt kommt Flowin Immo mit dem Clip zum Titelsong seiner aktuellen LP “Geschlossene Gesellschaft”.

Ahzumjot – Der coolste Motherfxcker

Santigold – Kicking Down Doors

…den Rest bitte!

Tunes der Woche #30 – Lila Wolken, El Perro Del Mar, Ed Sheeran, Passenger, Friedrich Liechtenstein, Birdy Nam Nam, Jessie Ware, L’Orange & Blu

Mal wieder wenig Zeit, deßhalb heute nur wenige Worte zu den Tunes der Woche. Den Anfang macht der Lila Wolken Remix von EASYdoesit x Beathoavenz mit allerlei bekannten Gesichtern im Clip.

Weniger aufgeregt ist El Perro Del Mar mit “I Was A Boy”. Ed Sheeran und Passenger spielen eine Akkustik-Version von Blackstreets “No Diggity” und mashen am Ende noch ein wenig Macklemore hinzu. Die Rechnung geht auf finde ich.

Nach dem Klick gibt’s noch Neuigkeiten von Friedrich Liechtenstein, Birdy Nam Nam, Jessie Ware und L’Orange featuring Blu.

Lila Wolken (EASYdoesit x Beathoavenz RMX)

El Perro Del Mar – I Was A Boy

Ed Sheeran & Passenger – No Diggity Vs. Thrift Shop
http://youtu.be/DwdK4N1ZEjw

…den Rest bitte!

2 pages