#Download

J Rocc für J Dilla – Mixtape Of Rarities & Remixes (+Download)

J Rocc für J Dilla – Mixtape Of Rarities & Remixes (+Download)

Am kommenden Wochenende wird in Miami bereits zum zweiten Mal das J Dilla Weekend gefeiert. Ma Dukes versammelt in Angedenken an ihren Sohn ein illustres Line Up und J Rocc hat dem Anlass einen sehr dopen Mix aus Raritäten und Remixes von Dilla gewidmet.

Das Mixtape Of Rarities & Remixes besteht aus den Songs des Dillatronic Release und nach dem Klick als Stream und Download zu haben.

From February 5th to 7th, J Dilla’s mother, Maureen “Ma Dukes” Yancey will be presenting the second annual J Dilla Weekend festival in Miami, FL, celebrating the life and legacy of the legendary artist. In anticipation of the event, we present a mix in promotion of Dilla’s latest posthumous release, Dillatronic, by one of the finest DJ’s out there, J. Rocc.

…den Rest bitte!

Stalley – Saving Yusuf (Mixtape + Download)

Stalley – Saving Yusuf (Mixtape + Download)

Schon seit einigen Jahren folge ich Stalley und seinen musikalischen Projekten. Seit ein paar Jahren ist er bei der Maybach Music Group von Rick Ross unter Vertrag, bisher hat sich dort im Sinne von kommerziellen Erfolg nicht für ihn nicht allzu viel getan.

Mit dem Saving Yusuf schlägt er keine neuen Pfade ein, sondern macht was er am besten kann. Solider Rap auf unaufgeregten aber dopen Beats. Es sind keine großen Hits dabei, aber auch kein wirklich schlechter Tune. Ich prognostiziere mal, das Mixtape wird bei mir genauso lang laufen, wie die Vorgänger.

Den Stream haben nach dem Klick in Petto, den Download gibt’s drüben bei Datpiff.

…den Rest bitte!

Skratch Bastid & Cosmo Baker – Songs We Listened To A Lot In 2015 (Mixtape + Download)

Skratch Bastid & Cosmo Baker – Songs We Listened To A Lot In 2015 (Mixtape + Download)

Die guten Traditionen sollten erhalten bleiben. Genauso halten es auch Skratch Bastid und Cosmo Baker mit ihrem Songs We Listened To A Lot Jahres-Rückblicken. Eine gute Sache,natürlich exzellent gemixt und sehr vielfältig.

Kann ich mir ohne weiteres ein paar mal am Stück anhören und ist sogar als Download zu haben. Eine rundum gute Sache, inklusive Tracklist nach dem Klick zu finden.

…den Rest bitte!

Rubble Kings – HipHop Doku auf Netflix & Soundtrack Download

Rubble Kings – HipHop Doku auf Netflix & Soundtrack Download

Die HipHop Doku Rubble Kings haben wir bereits im Juni hier angekündigt, nun endlich gibt es den Film zu sehen. In Deutschland auf Netflix. Neben all den anderen Serie, definitiv ein Grund mehr, sich dort ein Abo zuzulegen. Spätestens im Sommer wird es keine Alternative mehr geben, wenn Get Down, Baz Luhrmanns Serie die sich ebenfalls der Entstehung des HipHop widmet, an den Start geht.

Rubble Kings beleuchtet die Gang-Kultur der Bronx, die Kämpfe um Territorien und die Entstehung der Battle-Kultur. Eine absolute Empfehlung! Den Soundtrack des Films gibt’s bei Adult Swim komplett als Download. Ebenfalls sehr empfehlenswert!

…den Rest bitte!

OnePlusOne – The EP ft. Das EFX, Dilated Peoples, Masta Ace und weitere (+Download)

OnePlusOne – The EP ft. Das EFX, Dilated Peoples, Masta Ace und weitere (+Download)

OnePlusOne sind das Producer und DJ Team Produzent Phil Da Beat aus Hamburg und DJ Tricky aus Göppingen. Ich fand den Hinweis auf The EP, eigentlich ist es eher ein Album finde ich, in meinem Postfach und war positiv überrascht. Zuerst fällt auf, die Gästeliste ist sehr imposant.

Nine, Keith Murray, Theory Hazit, Das EFX, Dilated Peoples und Masta Ace hat es meines Wissen auch noch nicht auf einem deutschen Release gegeben. Die Beats orientieren sich an dem New Yorker Sound der 90er, im positiven Sinne. The EP ist gratis als Download zu haben, ich lege euch das Ding sehr ans Herz.

…den Rest bitte!

Mixtape Monday: Vibin – A mix by Meskla & Shoyu

Mixtape Monday: Vibin – A mix by Meskla & Shoyu

Bei Kälte wie dieser, hilft nur Sonnenschein. Der ist gerade spärlich zu haben, der Vibin Mix von Meskla und Shoyu ist aber fast genauso gut. Keinen Mix habe ich in den vergangenen Tagen häufiger gehört.

Angenehmste leicht housige Tunes von GoldLink, Sam Gellaitry und anderen grooven gut 50 Minuten aus den Boxen.

Den Download gibt’s drüben bei Toneden, leider nur mit einem Account.

…den Rest bitte!

76 pages