#Download

Sommerlich: “Trippin” by Notfx & JeyBe (+Download)

Sommerlich: “Trippin” by Notfx & JeyBe (+Download)

Münchner Kumpel und Mitglied der Crux Pistols NotFX hat mit Partner JeyBe einen sommerlichen Mix geschraubt, der bei mir bereits seit zwei Tagen läuft.

Auf “Trippin” Angenehm unaufdringlich mixen sich die beiden durch entspannten Trap und New Soul mit viel Bass. Ein Download, den ich euch für’s BBQ oder die gute Zeit am See wärmstens empfehle.

We did this one while hanging in our hammocks in Thailand. Hope you feel it!

…den Rest bitte!

Mixtape Monday – Veedel Kaztro – Fussball EP (+ Download)

Mixtape Monday – Veedel Kaztro – Fussball EP (+ Download)

Das Mixtape des Montags ist heute mal eine EP. Der kölsche Jung Veedel Kaztro aka Mäuerchen One hat seine Fussball EP veröffentlicht und ich muss sagen, sie gefällt mir außerordentlich gut. Die 8 Tracks gibt’s gratis als Download, wer möchte, kann aber bei Bandcamp auch einen Obulus zahlen.

Veedel Kaztro aka Mäuerchen One ist jetzt Mainstream wie Fussball und veröffentlicht mit der gleichnamigen “Fussball EP” acht catchy Hitsingles. Auf der Jagd nach dem Cro Money wird Kölns bekanntester Rapper von musikalischen Schwergewichten wie Fatoni, MC Smook, Sparky, DJ Densen und dem notorischen Young Paul am Mic unterstützt.

…den Rest bitte!

Mixtape Monday –  Yes Jersey by No Mango! (+Download)

Mixtape Monday – Yes Jersey by No Mango! (+Download)

Die beiden Homies Slona und Parrango, noch viel besser bekannt als No Mango!, haben Feuer gemacht. Mit ihrem aktuellsten Mix widmen sie sich dem Jersey Club Sound. Schnelle Kicks, viele Hi Hats und Bett-Quietschen.

In den 35 Minuten Abfahrt zeichnen sie verantwortlich für 8 eigene Remixes und das ganze gibt’s obendrein als Download. Ziemlich dope und schon den ganzen Tag immer wieder in Rotation bei mir.

…den Rest bitte!

Rapfilm #1 & #2 von DJ Diversion (Deutschrap Mixtape + Download)

Rapfilm #1 & #2 von DJ Diversion (Deutschrap Mixtape + Download)

Mixtapes die sich dem Deutschrap widmen, hatten wir hier schon mehrere. Meist handelt es sich um Retrospektiven durch die letzten 20 Jahre der Kultur hierzulande. DJ Diversion bedient sich für seine Rapfilm Serie bei den aktuelleren Sachen aus den letzten paar Jahren, was eine wirklich schöne Abwechslung ist.

Mit dabei sind neben den obligatorischen Stars auch Geheimtipps und kleinere Künstler. Insgesamt eine wirklich runde Mischung, die mir gut gefällt. Beide Episoden haben wir inklusive Tracklist und Download nach dem Klick in Petto.

…den Rest bitte!

80s Megamix von Booka Shade (+Download)

80s Megamix von Booka Shade (+Download)

Die Achtziger haben mich ganz schwer geprägt und bis heute habe ich immer wieder gern die ein oder andere Perle aus dem Jahrzehnt in meinen Sets. Auch Booka Shade haben offensichtlich an der Ära gefallen gefunden und mixen mit ihrem “80s Megamix” durch Klassiker von New Order, Gary Numan, Depeche Mode, David Bowie und Inner City.

Der Mix geht mir richtig gut rein. Gleich wird der Seiden-Blazer rausgeholt und Hammer-Dance getanzt.

…den Rest bitte!

Superstition Tribute von Marinelli – Happy Birthday Stevie Wonder (+Download)

Superstition Tribute von Marinelli – Happy Birthday Stevie Wonder (+Download)

Stevie Wonder feiert heute seinen 65. Geburtstag und ich verneige mich extra tief. Happy Birthday!

Marinelli war besser vorbereitet als ich und hat Herrn Wonder einen Tribute Mix aus Superstition Cover Versionen gebastelt. Geht bei mir exzellent durch, weil ich den Song einfach dauern hören kann.

Falls noch unbekannt solltet Ihr unbedingt Stevies spontante Session mit DJ Spinna in einem Club in Washington ansehen. Gänsehaut, aber richtig!

The first time I heard “Superstition” was in the late 80ies when I was at a concert of a local funk & soul band named “Zauberberg” in Munich. They announced Stevie Wonder as an artist that had inspired them a lot.

…den Rest bitte!

72 pages