#Berlin

Wholecar in Haltestelle gemalt von Berlin Kidz und 1Up

Wholecar in Haltestelle gemalt von Berlin Kidz und 1Up

Krasses Video. Das muss vorweg mal gesagt werden. Die Berlin Kidz und 1UP Crew haben einen Kollabo Wholecar in Berlin gemalt. Die eine Hälfte des Tams reiste extravagant an, während die anderen bereits in der Haltestelle warteten.

…den Rest bitte!

Einriff in die Freiheit – Rauchverbot in Bussen seit 1974

Einriff in die Freiheit – Rauchverbot in Bussen seit 1974

Wie unvorstellbar es heute ist, mit einer Zigarette in einen verrauchten Bus zu steigen. Unfassbar eklig. 1974 haben die Berliner Verkehrsbetriebe das Rauchen in der unteren Etage der Doppeldecker verboten. Die Empörung war groß. Riesig.

Zum Welt-Nichtrauchertag: Die Berliner Verkehrsbetriebe verbieten 1974 das Rauchen in Bussen. Sehr zum Ärger der Berliner.

…den Rest bitte!

Berlins Streckennetz vs. Realität – Die Unterschiede in einem Gif

Berlins Streckennetz vs. Realität – Die Unterschiede in einem Gif

Man wirft einen Blick auf das Streckennetz und es erschließt sich bestenfalls in groben Zügen. Alles liegt etwas anders, als erwartet und manchmal auch anders als gekannt. Die schematische Darstellung soll die Lesbarkeit verbessern, die Orientierung geht bei mir relativ schnell flöten. Reddit User vinnivinnivinni hat die Diskrepanz zwischen dem schematischen Streckennetz und dem Stadtplan in einem Gif zusammen geführt. Jetzt wird mir einiges klar. Warte, doch nicht.

Für Hamburg könnte das auch gern nochmal gemacht werden.

…den Rest bitte!

2 Stunden Radiohead Live aus dem großen Sendesaal des RRB

2 Stunden Radiohead Live aus dem großen Sendesaal des RRB

Gutes, sehr Wochenendtaugliches, Programm an dieser Stelle. Ein Mitschnitt des Radiohead Konzerts aus dem Jahr 2000. Knapp zwei Stunden aus dem großen Sendesaal des RRB.

This is Radiohead live in Berlin July 4th 2000, 3 months before Kid A was released. This show was broadcasted on a german radio station.

…den Rest bitte!

BVG vs. AFD – 1:0

BVG vs. AFD – 1:0

Der / die BVG hat eine neue Social Media Strategie, das ist nichts Neues. Dazu gehört, auf Kunden einzugehen, egal wie bescheuert die sind. So bekam auch AfDler Gunnar Lindemann die Antwort, die er verdiente.

Danke sehr!

…den Rest bitte!

Die Schrippen-Mutti aus Berlin verkauft Sandwiches im Nachtleben & Milieu

Die Schrippen-Mutti aus Berlin verkauft Sandwiches im Nachtleben & Milieu

Inge Schulz ist 77 Jahre alt und haut sich die Nächte um die Ohren. Mit ihrem Piaggio Dreirad knattert sie durch Berlin und verkauft Sandwiches, Kaffee und Stullen im Milieu und dem Nachtleben. Man kennt sie, alle kennen die Schrippen-Mutti und wissen ihre Arbeit zu schätzen.

Sehenswertes Portrait von Munchies, bei denen es noch ein paar mehr Details zu Inge und ihrer Geschichte gibt. Eine wunderschöne Geschichte.

…den Rest bitte!

16 pages