Knuddel Alarm: Tierpfleger vs. Pandas

Der Tierpfleger soll den beiden Panda-Jungen Medizin verabreichen, sieht gegen das Knuddel-Tag-Team of Love aber alt aus.

Meine Fresse, ist das niedlich.

Knuddel-Alarm
…den Rest bitte!

Tags   Keine Kommentare

Torloser Fußball: Pfeil Choreo beim 1. FC Magdeburg

Wenn man schon im fünften Spiel Tor-los nach Hause geht, darf man sich nicht beschweren, wenn die Fans versuchen mittels Pfeil Choreo ein wenig Nachhilfe zu geben. So geschehen 2012 im Spiel gegen den Berliner AK nach 550 Minuten ohne Tor.

Nach dem Klick gibt’s noch eine zweite Perspektive und etwas geordneterer Pfeil-Formation.

…den Rest bitte!

Tags   Keine Kommentare

Stoopidtaller: Das größte Fahrrad der Welt (+Making Of)

Richie Trimble habe ich bereits vor einiger mit dem Vorgänger zu diesem Welt-Rekord Fahrrad gefeatured. Ende 2013 wurde Stoopidtall zu Stoopidtaller und aus 4,4 Metern Sitzhöhe wurden über 6 Meter. Für den Antrieb wurden insgesamt 8 Fahrradketten verwurstet.

Das Auf- und Ab-steigen geht nur mittels Laternen-Pfahl, anhalten ist ein no go.

Im Film nach dem Klick hat Richie die Arbeit am Fahrrad dokumentiert und natürlich auch die offizielle Rekord-Fahrt.

Stoopidtaller
…den Rest bitte!

Tags   Keine Kommentare

Dawn of Def Jam: Rick Rubin Returns to His NYU Dorm Room

Def Jam Records feiert in diesem Jahr das 30. Jubiläum. Das Label war Anfang der 80 Heimat von Run DMC, Beastie Boys und LL Cool J und somit verantwortlich für einige Meilensteine des HipHop.

In dieser, vom Rolling Stone Magazin gedrehten, Doku besucht Gründer Rick Rubin sein Zimmer im Studenten-Wohnheim der New York University, wo alles begann. Das Zimmer steht sogar als Kontakt-Adresse auf den ersten Vinyl-Veröffentlichungen des Labels, wodurch schließlich auch der Kontakt zu LL zustande kam.

Den kompletten Artikel könnt ihr beim Rolling Stone lesen, die Doku findet ihr nach dem Klick.

Rick-Rubin-Def-Jam
…den Rest bitte!

Tags   Keine Kommentare

PowerUp 3.0: Ein Smartphone gesteuerter Papierflieger mit Motor

Der Power Up 3.0 ist ein Antriebs-Set, das per Smartphone App gesteuert wird. Im Beispiel-Film wurde eine Schwalbe mit dem Rotor ausgestattet, ich könnte mir vorstellen, dass das auch mit anderen Modellen funktioniert.

Für 50$ plus Versand ist Power Up 3.0 zu haben. Nicht ganz billig, sieht aber nach Spaß aus.

PowerUp3.0_3_grande
…den Rest bitte!

Tags   Keine Kommentare
851 pages