Netflix, SkyGo, Spotify und andere Streamingdienste jetzt auch im europäischen Ausland verfügbar

Seit dem 1. April ist das sogenannte Geoblocking in der EU neu geregelt, zum Vorteil aller Nutzer von Streamingdiensten. Netflix, Spotify, SkyGo, Amazon und viele andere digital Abos können nun auch im europäischen Ausland genutzt werden. Eine gute Nachricht, wie ich finde. Für die Großbritannien gilt das nach dem Brexit natürlich nicht mehr.

Wenn die Tarife für mobile Datennutzung in Deutschland auch endlich mal auf ein realistisches Niveau reguliert werden, sind wir ein echtes Stück weiter.

Danke Nina
Via Heise

Geschrieben von
More from buzzter

Stranger Things Staffel 3 (Trailer)

Total: 13 Facebook13 Twitter0 Google+0 Pinterest0Nach mehr oder minder kryptischen Ankündigungen kam...
weiterlesen

Kommentare