50Watt FTW! – Der Dockin D Fine überrascht auf ganzer Linie (Werbung)

Dockin D Fine
Die Welt der Bluetooth Boxen ist in den letzten Jahren immer unübersichtlicher geworden. Viele große HiFi Marken haben neben ihren großen Systemen mittlerweile auch die kleinen Speaker im Angebot.

Außerdem gibt es Unmengen von günstigeren Herstellern im Segment von 30-80€. Da kriegt man allerdings auch genau so wenig für, wie gezahlt wurde.

Vor zwei Wochen kam der D Fine Speaker von Dockin bei mir im Büro an. Von der Marke aus Berlin hatte ich bis dato nicht gehört, die Box machte aber vom Fleck weg einen guten Eindruck.

„Leider“ so gut, dass Pascal sie direkt auf Tour mit der 187 Strassenbande genommen hat.

Netterweise habe ich mittlerweile eine zweite D Fine geschickt bekommen und nun in Ruhe testen können.

Dockin D Fine

Das Teil ist keine Kleinigkeit. Der D Fine ist knapp 30 cm breit und wiegt nicht ganz 2 kg. Diese Dimensionen sind allerdings auch Komponente des hervorragenden wertigen und haptischen Eindrucks. Das wirklich Wesentliche ist natürlich der Klang. Die Bluetooth-Verbindung klappt auf Anhieb, das erlebe ich regelmäßig anders mit meinem Bose Soundlink. Um ihn einen Tag lang im Rucksack auf Wanderschaft zu nehmen, ist er allerdings etwas zu groß. Für die eigenen 4 Wände, den Garten und allerlei Tagesausflüge, ist der D Fine aber perfekt.

Was soll ich sagen. Der D Fine überzeugt mit richtig stabilem Klang. Er hat richtig ordentlich Bass, der nicht mumpfig oder breiig klingt. Die oberen Frequenzen kommen klar und sauber. Das bleibt auch so bei größerer Lautstärke. Ich habe die Box in Sachen Lautstärke ehrlich gesagt nie ganz ausgefahren, es hat schon vorher total gereicht. Das 2 Wege System erzeugt einen guten Raumklang. Im direkten Vergleich mit meinem Bose Soundlink insgesamt ein sehr viel ausgewogeneres Klangbild. Da gibt’s nichts zu meckern.

Dockin D Fine

Neben der guten Verarbeitung und dem exzellenten Klang ist ein ebenfalls schwerwiegendes Argument der Preis. Der D Fine kostet knapp 140 €, was mich sehr überrascht hat. In dieser Preisklasse kenne ich nichts Vergleichbares, auch im Vergleich mit den Bluetooth Speakern einer Etage höher macht sich das Ding noch sehr gut.

Eine wirklich gute Wahl in Sachen mobiler Speaker.

D Fine Fakten

  • Wireless Bluetooth-Speaker (NFC ready)
  • Abmessungen: 285mm x 100mm x 103mm
  • Gewicht: 1,93kg
  • Preis: 139,95€
  • Leistung: 50W
  • 10h Akkulaufzeit
  • Powerbank Funktion – USB Power Out (DC 5V)
  • Aux In (3,5mm)
  • Dockin D Fine

    Mein Soundcheck Song – TRETTMANN – ADRIANO (prod. KITSCHKRIEG)

    Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Dockin.

    Kommentare