Bodyflying mit anna Seidel und Yvonne Pferrer (Werbung)

Anna Seidel

Die Winter Olympiade in Pyeongchang / Südkorea ist gerade vorbei. Anna Seidel, knapp 20 Jahre alt, und schon seit dem 9. Lebensjahr war dabei. Für Deutschlands beste Shorttrackerin verliefen die Spiele leider nicht ganz so, wie sie sich erhofft hatte. Der Disziplin des Eisschnelllaufs ist in Korea extrem populär, entsprechend motiviert war das Gastgeberteam, musste sich aber in der 500m und 1000m Distanz mit den Plätzen hinter dem Podest begnügen. 1500 Meter gewann dann aber die südkoreanische Shorttrackerin Choi Min-jeong.

Im Vorfeld der Spiele hat Anna Seidel während ihres Trainings Besuch von Influenzerin Yvonne Pferrer, die eine Überraschung und willkommene Abwechslung im Gepäck hatte. Nach einem kurzen Aufwärmlauf machen die beiden sich auf den Weg zum Bodyflying nach Berlin. Einer ebenfalls sehr sportlichen Angelegenheit, die ähnliche Voraussetzungen wie der Eisschnellauf hat. Körperspannung ist eine davon. Das Fliegen im Windkanal sieht nach richtig viel Spaß aus!

Das Portrait von Anna Seidel und Yvonne Pferrer ist nur eines aus der Serie der Zurich Versicherung, die offizieller Partner des Olympia Team Deutschland ist. Die weiteren Filme findet Ihr im unteren Scrollbalken des Videoplayers.


Zurich unterstützt seit vielen Jahren den deutschen Sport und gehört neben adidas, Sparkasse und Toyota zum Kreis der Olympia Partner. Die Sportförderung und dabei insbesondere die Förderung junger Talente, ist ein wichtiger Teil unserer Unternehmensphilosophie.
Als Versicherer des Olympia Team Deutschland leistete Zurich zudem für die Athleten einen wichtigen Beitrag zu einer sorgenfreien Teilnahme an den Olympischen Spielen.

Anna Seidel

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung der Zurich Versicherung

Kommentare