Stirling Moss und der Mercedes Benz 300 SLR (Portrait)

Der Mercedes-Benz 300 SLR (Sport Leicht-Rennen) mit der Stromlinien Karosserie ist einfach wunderschön und gefühlt so etwas die Blaupause des Rennwagens, den ich als kleiner Butscher immer malen wollte. Wollte halt. Ich konnte wirklich nicht malen.

Mercedes Benz 300 SLR

1955 gewann Stirling Moss die Mille Miglia auf dem 300 SLR. 992 Meilen wurden in sensationellen 10 Stunden, 7 Minuten und 48 Sekunden zurück gelegt. Auf Landstrassen wohlgemerkt, die vor 70 Jahren in Italien in sicherlich eher suboptimalem Zustand waren. Dennoch erreichten Moss und sein Beifahrer Denis Jenkinson eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 98 Meilen, nicht ganz 160 km/h. Sick!

In diesem Portrait steigt Rennsport Legende Stirling Moss, geboren übrigens 1929, noch einmal in das Auto mit dem er damals den spektakulären Sieg einfuhr. Sehr schön anzusehen.

Few triumphs have inspired drivers like Sir Stirling Moss’ victory at the 1955 Mille Miglia. Then just 25 years old, driver Moss and co-driver Denis Jenkinson roared through 992 miles of Italian countryside in just 10 hours, 7 minutes and 48 seconds. Average speed? 98.53 miles per hour.

Mercedes Benz 300 SLR

Mercedes Benz 300 SLR

Mercedes Benz 300 SLR

Kommentare