Kelly Slaters Wave Pool – Eine künstliche Welle in der Wüste

Den Kelly Slater Wave Pool gibt es bereits einige Zeit, Mitte 2016 wurden die Gerüchte um das enorme Projekt mit ersten offiziellen Clips bestätigt. Der Pool befindet sich in Lemore, etwa auf halber Strecke zwischen Los Angeles und San Francisco. Wasserknappheit ist ein großes Thema dort, der Wave Pool ist also mindestens ein bisschen fragwürdig. Es soll sich um Regenwasser handeln. Der Schlitten, der die Welle erzeugt wird mit Solarenergie betrieben.

Die Kopfhohe Welle läuft absolut konstant für 30 Sekunden.

Kelly Slater’s Wave Pool – Drone View

Kelly Slater’s Surf Ranch – Public Session

The Kelly Slater Wave Company combines cutting edge science, engineering and design to create the longest, rideable open-barrel man made wave in the world.

Thanks Kelly for the deeper look inside the tube!

Kommentare