DIY Speicher Upgrade – Ein 512gb iPhone

Bastler Federico Cerva hat sich auf allerkleinste Lötstellen spezialisiert. Ohne Mikroskop und feinstes Gerät, geht da gar nichts. Arbeiten, die üblicherweise eher von Maschinen übernommen werden. Sein neuester Streich ist der Austausch des SD Speichers in einem iPhone 7.

Er hat 512GB installiert, was bisher auch in den neueren Telefonen nicht zu haben ist. Die Arbeitsschritte finde ich ziemlich abgefahren, er braucht definitiv eine ruhige Hand. Microsoldering nennt sich die Disziplin, die eine ganz eigene Szene online hat.

Introduction to Microsoldering with Jessa Jones

Kommentare