Vegas-Millionär lässt seine komplette weisse Villa mit Streetart streichen

Wenn man (viel) zu viel Geld und Langeweile hat, kommt man schon mal auf Ideen. Wie zum Beispiel die komplette weisse Villa knallbunt von diversen Streetartists bemalen zu lassen. Was an sich ja keine so schlechte Idee ist, ich finde das Ergebnis, die Art X-Ibit 2017, leider nur sehr mittelmäßig.

Könnte am Zeitdruck gelegen haben, oder es waren die Motivwünsche. Wer weiß. Ultra rumgeprolle halt, Vegas Style.

Well I suppose that means it’s going ahead then… Cheers for everyone who applied, I tried to get back to as many of you as possible

Danke Shaf

Kommentare