N.E.R.D & Rihanna – Lemon

2001 transformierten The Neptunes vom Producerkollektiv mit endlos vielen Hits zu N.E.R.D.. „In Search Of…“ ist ein ganz großes Stück Musikgeschichte (in beiden veröffentlichten Versionen des albums, wie ich finde). Auch Fly or Die ist ziemlich dope, danach flaute es ein wenig ab und der letzte eher uninteressante Release war Nothing im Jahr 2010. Pharrell Williams war all die Jahre busy und umtriebig, wie man es nur sein kann, doch von Chad Hugo und Shay Hayley hörte man länger nichts mehr.

Neulich kam schon mal das Gerücht auf, N.E.R.D. würden eine neue Platte veröffentlichen, da die Facebook Seite der Band komplett geleert worden war, was vor einem großen Release durchaus gängige Praxis ist.

Gestern platzte die Bombe mit der neuen Single Lemon featuring Rihanna. Ich bin noch etwas unschlüssig, die Strophen feiere ich, den Song insgesamt noch nicht so ganz.

Ihr so? Meinungen bisher?

Kommentare