Keine gute Idee: Die schärfste Chili der Welt im Boing rauchen

Was passiert, wenn man die schärfste Chili der Welt in einem Bong raucht? Nicht dass das ohnehin mal kratzen könnte, wenn aber noch „etwas“ Schärfe hinzu kommt, knallt’s richtig. Die Carolina Reaper hat bis zu 2,2 Millionen Scoville und ist schon gegessen eine echte Herausforderung. Herzlichen Glückwunsch an Bongraucher Ted Barrus, Du hast es ins Internet geschafft. Er nennt sich Fire breathing idiot.

Hier hatte ich mal einen Chili-Wettbewerb, nur um nochmal einen Eindruck von der Schärfe zu bekommen.

Kommentare