Herzlichen Glückwunsch! Der Bulli wird 70! (Sponsored Post)

Vor ein paar Tagen, kam die Anfrage: „Willst du was zum 70. Geburtstag des VW Bulli machen?“ Wie könnte man da nein sagen?

Der Bulli ist eines der Autos, dass definitiv noch auf meiner „irgendwann mal haben wollen“ Liste steht. Egal welches Modell, aus welchem Baujahr. Vom Samba bis zum aktuellen T6. ich finde sie alle schön. Der Wagen ist ein echter Allrounder, ob nun zum Campingmobil ausgebaut oder mit allem Comfort und mehreren Sitzen. Einfach mal die Freiheit geniessen, weite Wege zurücklegen zu können, ohne dabei auf vieles verzichten zu müssen. Der Bulli ist ein optimales Reiseauto, daher ist die Pointe des aktuellen Clips so wunderbar treffend. Wie so oft bei VW, wieder mal sehr gelungen. Die haben ein Händchen für unterhaltsame Werbung.

Auch die aktuelle Jubiläums-Version in der zweifarbigen Lackierung finde super. Das wurde früher viel mehr so gemacht, es gibt einige autos denen das sehr steht. Dazu gibt’s im 70 Jahre Bulli Special ein Dämmglaspaket inkl. Privacyverglasung, Nebelscheinwerfer inkl. Abbiegelicht und optionales Zusatzpaket mit Leichtmetallrädern Disc im Retrodesign, modernen LED- Scheinwerfern, abgedunkelten LED-Rückleuchten und einer Scheinwerferreingungsanlage.

Ich würd ihn nehmen, oder wenigstens für 2 Wochen Urlaub mal testen. Hallo VW, dies war ein Zaunpfahl ;)

Eine Ikone, der man ihr Alter in keiner Weise anmerkt. Das exklusive Jubiläums-Sondermodell Multivan „70 Jahre Bulli“ erinnert mit seinem klassischen Design und seiner auf Wunsch erhältlichen neuen Zweifarblackierung in Candy-Weiß und Kurkumagelb an die erste Bulli-Generation und feiert damit die Geburtsstunde der Transporter-Klasse.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von VW.

Kommentare