Foto Recap vom Splash! #20

Das vergangene Wochenende habe ich, wie etwa 25.000 andere auch, auf dem Splash! #20 verbracht. Herzlichen Glückwunsch zum runden Jubiläum.

Nachdem es ein paar Jahre nicht ganz so rund lief, ist das Splash! wieder in vollem Effekt und (ich glaube) größer denn je.

Musikalisch war mein Highlight der Auftritt von Mac Miller, dann UFO361 (von dem ich allerdings kaum etwas gesehen habe, weil es unglaublich voll war) und auch RIN hat hart abgerissen. Travis Scott, Nas, Megaloh, Trettmann, ebenfalls alle geil!
Hier kommt eine lose Sammlung der Schnappschüsse, die sich nach 3,5 Tagen Festivalwahnsinn in der Kamera gefunden haben.

Besten Dank an Tullamore D.E.W. für die Einladung, es war mir ein Fest.

PS: Weitere (viel bessere) Bilder gibt’s drüben bei Homie Pascal Kerouche.

Kommentare