Chocolate Mountain Metal – Ein Testgelände für Bomben ist Heimat diverser Outlaws (Doku)

Die Chocolate Mountain Aerial Gunnery Range ist ein, noch immer aktiv genutztes, Testgelände der US Armee für Bomben, Raketen und diesen ganzen Kram. Soll heissen, dort werden tatsächlich Bomben abgeworfen, sehr regelmäßig. Der Zutritt ist natürlich verboten, schließlich auch lebensgefährdend. Dennoch gibt es Menschen die dort leben. Eine kleine Kommune an Aussätzigen und Outlaws, die sich vor dem Gesetz verstecken, denn keine Behörde verfolgt sie hier.

Ryan Maxey hat dort eine kurze Doku gedreht, die ich sehr eindrucksvoll finde.

A New Yorker settles in the California desert near one of the largest active military bombing ranges in the States. The range supports a community of outlaws and anarchists who dare to scavenge the abandoned missile parts for recyclable metal.

Kommentare