Rhythm 0 – Marina Abramovic erträgt 6 Stunden lang alles, was Menschen mit ihr machen

Rhythm 0 – Marina Abramovic erträgt 6 Stunden lang alles, was Menschen mit ihr machen

Künstlerin Marina Abramovic habe ich mit ihrem Experiment entdeckt, während dessen sie sich mehrere Stunden lang gegenüber verschiedenste Menschen setzte bzw. sie saß und die anderen Menschen gesellten sich zu ihr. Schon 1974 hat sie ein ähnliches, aber viel krasseres Experiment gewagt.

In Rhythm 0 stellte sie sich selbst für 6 Stunden in einem Raus aus und liess die Anwesenden mit ihr machen, was sie wollten. Als Inspiration gab es einen Tisch mit Utensilien, von Lebensmitteln bis zu Werkzeugen und Waffen.

Ich will hier nichts vorweg nehmen, man ahnt aber schon, dass es eklig wird. Ein ziemlich erschreckendes Projekt, wie ich finde.

First it was peaceful and shy, but quickly climbed to violence

Marina_Rhythm_0_005

After 6 hours, I got up and started to walk among the public. People were embarrased, they couldn’t look me in the face. they escaped the confrontation”

This work reveals something terrible about humanity. Shows how fast a person can hurt you under favorable circumstances. Shows how easy it is to dehumanize a person who does not fight, who does not defend himself. It shows that if he provides the stage, the majority of “normal” people, apparently can become truly violent..

Danke Malte

Geschrieben von