Streetart – Verlassenes Haus in Barcelona bekommt ein Gesicht von Penao

Das abbruchreife Haus, es ist eigentlich nur noch die Fassade übrig, in Barcelona hat einen neuen Anstrich bekommen. Streetartist Penao hat die beiden merkwürdig schief arrangierten Fenster und andere Löcher im Gebäude als Vorlage für ein ebenso schiefes Gesicht genommen.

Es ist extrem cool geworden. Eine super Arbeit.

Penao_Barcelona

Penao_Barcelona-2

Penao_Barcelona-4

Penao_Barcelona-3

Fotos: BCN Streetart

Kommentare