JR war in Rio – Riesige Installationen zur Olympiade

JR war in Rio – Riesige Installationen zur Olympiade

Die Olympiade ist beinahe vorbei und erst jetzt entdecke ich die überdimensionalen Installationen von Street Artist JR, die er anlässlich des Großereignis in Rio aufgebaut hat. Der Hochspringer ist Mohamed Younes Idriss. Der gebürtige Sudanese lebt derzeit in Köln und hat sich für die Spiele leider nicht qualifizieren können.

Klick auf das Bild für die große Ansicht.

Rather than working with star athletes whose success makes them household names, JR is interested in athletes who are little-known in the eyes of the world yet sublimate the physical language of sport and thus form a distillation of the universality of the Olympic movement.

JR-Olympiade-Rio-Installation-3

JR-Olympiade-Rio-Installation-1

JR-Olympiade-Rio-Installation-2

JR-Olympiade-Rio-Installation-4

Geschrieben von