Gangs United – Dokumentation über Gangs in Hamburg (Teaser)

Gangs United – Dokumentation über Gangs in Hamburg (Teaser)

Gerade neulich hatte ich hier die Doku über die St. Pauli Champs, einer Hamburger Strassengang, aus der Mitte der 80er Jahre. Auch Gangs United widmet sich dem Thema, zum Teil sogar denselben Personen, allerdings aus der heutigen Perspektive. Mit dabei sind Mitglieder der Streetboys, der Bomber, der Sparks, der Champs, der Madics, der Big Shots, der Neon Boys und anderen. Manche von ihnen sind auch heute noch die Popper oder Skinheads die sie schon vor gut 30 Jahren waren. Aus Teenagern und jungen Erwachsenen wurden mittlerweile gestandene Männer.

Autor Michel Ruge war selber Teil der Szene und hat seine Idee der Reunion in friedlichem Zusammenkommen mit Gangs United realisiert. Die Welt hat dem Treffen einen schönen Artikel gewidmet, der ebenfalls die 80er Jahre beleuchtet.

Einen Release-Termin für den Film gibt es bisher nicht, ich halte Euch auf dem Laufenden.

Ein Film über die Gang- und Subkultur Hamburgs in den 80er Jahren

Idee & Buch: Michel Ruge
Produktion & Buch: Oliver Kleinfeld
Kamera: Axel Decker
Schnitt: Julien Pohl

Geschrieben von