Die schärfste Chili der Welt – Sean Evans und Chili Klaus essen die Carolina Reaper Chili

Die schärfste Chili der Welt – Sean Evans und Chili Klaus essen die Carolina Reaper Chili

TV-Show Gastgeber Sean Evans hat bereits mit Tony Yayo und DJ Khaled extrem scharfe Chicken Wings gegessen und ging stets als Sieger aus dem Rennen. Die zweite Staffel Hot Ones steht an und um auch während der Pause in Form zu bleiebn, traf er sich mit dem dänischen Pendant seiner Sendung. Chili Klaus ist der wohl schärfste Esser Skandinaviens und die beiden gönnen sich die schärfste Chili der Welt.

Die Carolina Reaper Chili Schote hat durchschnittlich ca. 15 Millionen Scoville-Einheiten, eine herkömmliche Tabascosauce hat 2.500–5.000 Scoville. Mir würde die Birne platzen.

In the first season of Hot Ones, host Sean Evans proved that there’s no wing he can’t handle. But the world of spicy foods doesn’t end at Mad Dog 357 hot sauce. To train for Season 2 and ensure his invisibility on the Hot Ones stage, Sean met up with a true legend of the chili world—Denmark’s ghost-pepper-popping Chili Klaus—to take on the hottest chili pepper known to man, the Carolina Reaper. Special thanks to “Smokin’ Ed” Currie of PuckerButt Pepper Company in South Carolina for providing the heat.

Danke Doe

Geschrieben von