Sponsored Post – Neuwagenduft ist nichts für die Ewigkeit – Lucie Marshall managt Familiendinge auf ihre Art

Sponsored Post – Neuwagenduft ist nichts für die Ewigkeit – Lucie Marshall managt Familiendinge auf ihre Art

Autorin Lucie Marshall schreibt auf ihrem Blog über die Dinge, die sich verändert haben, seit der kleine Balken auf dem Schwangerschaftstest zu erschien und die frohe Nachricht vom Nachwuchs verkündete. Der komplette Alltag wurde auf den Kopf gestellt, doch wie es scheint, hat sie sich mittlerweile damit arrangiert. Seitdem verarbeitet sie ihre Erlebnisse im öffentlichen Raum des Internets.

Dort wendet sie sich an Mütter, die ihr vorheriges Leben nicht komplett aufgeben möchten. Die ihr Kind natürlich genauso lieben, wie alle anderen auch, sich aber gelegentlich mal eine Auszeit gönnen (möchten). Um wieder das alte Ich zu sein. Lucie heißt eigentlich Tanya Neufeldt und ihr Blog Lucie Marshall – How my boobs became food liesst sich so unterhaltsam, wie der Titel schon erahnen lässt. Auch für denjenigen, der noch kein Kind hat. Ihr Künstlername ist übrigens der Name ihrer Großmutter.

Gemeinsam mit Skoda hat sie nun einige Geschichten ihres Alltags mit Ehemann und Kind verfilmt. Die kurzen Episoden der ersten Staffel haben so klangvolle Titel wie Ein Bett im ŠKODA, das ist immer frei!, Neuwagenduft ist nichts für die Ewigkeit oder Elf Freunde und ein Elf. Es dreht sich halbwegs bequeme Nächte im geräumigen Kombi, weil Sohn Sam Besuch von Freunden hatte oder auch die Vergänglichkeit von Neuwagenduft, der den Herausforderungen der familiären Realität nur für ein paar Momente gewachsen ist. Die Episoden der Webserie sind kurz, knapp und unterhaltsam. Die komplette Staffel findet Ihr auf Extratouch, wo auch noch andere Promis im Interview zu sehen sind, oder auch im Youtube Kanal von Skoda.

Ihr erstes Buch Auf High Heels in den Kreißsaal ist bereits im September 2014 erschienen. Ihr zweites Buch Mama, I need to kotz erscheint diesen Sommer.

lucie-marshall-2

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Skoda.

Geschrieben von