Perception – eL Seed malt ein riesiges Mural über 50 Gebäude in Kairo

Perception – eL Seed malt ein riesiges Mural über 50 Gebäude in Kairo

Sein Mural mit dem Titel Perception hat Kalligrafie Künstler eL Seed über 50 Häuser im Kairoer Stadtteil Manshiyat Nasr verteilt. Der französische Künstler mit tunesischen Wurzeln hat sich eigentlich auf relativ klassische Kalligrafie spezialisiert, mit dieser Arbeit aber den Rahmen deutlich erweitert.

Nur aus der frontalen Perspektive lässt sich die Schrift entziffern. Dann ist zu lesen: “Wenn jemand das Sonnenlicht erblicken will, dann muss er sich die Augen reiben.”

https://www.instagram.com/p/BDI_7xhzQam/

To bring light on this community, with my team and the help of the local community, I created an anamorphic piece that covers almost 50 buildings only visible from a certain point of the Moqattam Mountain. The piece of art uses the words of Saint Athanasius of Alexandria, a Coptic Bishop from the 3rd century, that said: ‘Anyone who wants to see the sunlight clearly needs to wipe his eye first.’

A photo posted by eL Seed (@elseed) on

‘إن أراد أحد أن يبصر نور الشمس، فإن عليه أن يمسح عينيه’

A photo posted by eL Seed (@elseed) on

A video posted by eL Seed (@elseed) on

A video posted by eL Seed (@elseed) on

Via Urbanshit

Geschrieben von