In der Muckibude vor 140 Jahren – Die ersten Fitnessgeräte der Welt

In der Muckibude vor 140 Jahren – Die ersten Fitnessgeräte der Welt

Die ersten Fitnessgeräte der Welt sehen zum Teil ziemlich martialisch aus. Als wären die Maschinen von 1892 eher dazu gedacht Geständnisse zu erzwingen, als die physische Verfassung der Sport Treibenden zu stärken. Aber Prototypen sind halt nicht immer schick.

Der Schwede Dr. Gustav Zander hat Mitte des 19. Jahrhunderts die ersten Fitnessgeräte entwickelt und wurde damit ziemlich erfolgreich. Er gründete insgesamt 79 Institute, eines sogar direkt am Central Park, in denen fortan gezandert wurde.

Seit gut 150 Jahren drücken sich die Menschen also bereits um den Sport. Statt Dryfit Klamotten und Schuhen, die keinen anderen Zweck erfüllen, als möglichst soft im Gym aufzutreten, trug man damals allerdings noch Dreiteiler und andere Dinge, die wir heute eher Abendgarderobe nennen.

fitnessgeraet-dr-zander-4

fitnessgeraet-dr-zander-7

fitnessgeraet-dr-zander-11

fitnessgeraet-dr-zander-6

fitnessgeraet-dr-zander-2

fitnessgeraet-dr-zander-3

fitnessgeraet-dr-zander-10

fitnessgeraet-dr-zander-5

fitnessgeraet-dr-zander-9

fitnessgeraet-dr-zander-8

Via Sleazemag

Geschrieben von