Der St. Pauli Code – Sehenswerte Kiez Reportage vom NDR

Der St. Pauli Code – Sehenswerte Kiez Reportage vom NDR

Olivia Jones schickt ihre Hasen vom Dorf in den Sexshop. Damit beginnt die St. Pauli Code Reportage des NDR, die aber auch andere Gesichter des Viertels zeigt. Diejenigen die den Alltag der tagsüber auch Bewohner prägen. Schöne Grüße an Kandie und Metal Meyer.

Tatsächlich ganz schön anzusehen und genau das Richtige für diesen grauen Sonntag. Zu sehen in der Mediathek des NDR (die leider noch immer nicht zulassen, dass ihre Beiträge anderswo eingebettet werden).

st-pauli-code

Ein alter Kiezspruch lautet: St. Pauli ist die einzige Möglichkeit. Hendrik Franke zitiert ihn genüsslich. Er ist St. Paulianer und Pfleger im Hospiz Hamburg Leuchtfeuer, das nur einen Steinwurf von der Reeperbahn entfernt steht. Wildes Leben und Tod sind nur durch ein paar Meter getrennt. Der Hamburger Stadtteil St. Pauli ist gelebter Widerspruch.

st-pauli-code-3

20.000 bis 50.000 Besucher ziehen allnächtlich über die Reeperbahn, über den Hamburger Kiez. St. Pauli ist überall auf der Welt ein Begriff, der Hans-Albers-Schlager “Auf der Reeperbahn nachts um halb eins” ist rund um den Globus bekannt. Was macht diesen Stadtteil aus neben Rot- und Blaulicht, was lässt St. Pauli scheinbar einzigartig sein und wohin entwickelt sich das Viertel? Wie verträgt sich die Sehnsucht nach ganz großem Entertainment mit der Kleinteiligkeit der Szene?

Geschrieben von