Der Golden Pudel wird saniert – Wolf Richter verliert Prozess um Baustopp

Der Golden Pudel wird saniert – Wolf Richter verliert Prozess um Baustopp

Der Betreiber des Oberstübchens wollte den abgebrannten Pudel nicht wieder sanieren lassen, sondern komplett abreissen. An Ort und Stelle sollte ein Neubau entstehen, der Club dabei am besten aus dem Stadtteil, auf jeden Fall aber aus dem Haus, verbannt werden. Soeben hat das Hamburger Amtsgericht entschieden.

pudel-bleibt

Es wurde eine einstweilige Verfügung ausgesprochen, um den Baustopp aufzuheben. Der Golden Pudel wird saniert. Die Versicherung hat bereits 50.000€ zur Sanierung der wichtigsten Dinge nach dem Brand bewilligt, die Reparaturen wurden bisher von Richter blockiert, nun kann / muss eigentlich mit dem Wiederaufbau begonnen werden.

Auch die Zwangsversteigerung des gesamten Gebäudes ist derzeit erstmal wieder vom Tisch. Das ist mit Sicherheit die beste Nachricht des Tages.

Foto: Miguel Martinez

Geschrieben von