Popper vs. Punks (1988)

Ein kurzes Zeitdokument aus den späten Achtzigern. Wie schon neulich in der Doku zu den St. Pauli Champs geht es um Popper vs. Punks.

Ich erinnere mich, dass die Popper bei uns Zuhause immer Schickeria genannte wurden. Das aber nur am Rande.

Man musste schon Farbe bekennen damals – und so tanzten die einen beim Konzert „wild“ den Pogo und die anderen im Discostadel ganz „gepflegt“ den Disco Fox.

Geschrieben von
More from buzzter

Eiffe for President – Doku über Hamburgs ersten Sprüher

Total: 10 Facebook10 Twitter0 Google+0 Pinterest0Die meisten Pieces hinterließ Eiffe in den...
weiterlesen

Kommentare