1984 – So verschickte man vor 30 Jahren eine Email

1984 – So verschickte man vor 30 Jahren eine Email

Irgendwann Mitte der 90er legte mir ein Kumpel nah, mir dringend mal eine Email-Adresse zu besorgen. Ich habe nicht verstanden, wozu das gut sein sollte, habe es aber sicherheitshalber gemacht. Und ca. 3 Jahre keine Email, abgesehen von Spam den es damals auch schon gab, bekommen. Wir hatten zuhause ein 56k Modem, die Älteren unter Euch, werden jetzt in Gedanke die witzigen Einwahl-Sounds abspielen.

In diesem Clip aus der englischen Technik TV-Show Database wird bereits 1984 erklärt, wie man eine Email versenden kann. Das Prozedere ist so unfassbar kompliziert für unsere heutigen Massstäbe, doch es wird dauerhaft betont, wie einfach das alles ist. Nur kurz drei Stecker umstecken und mit dem Wählscheiben Telefon das Modem anrufen. Super easy.

Via Mobile Geeks

Geschrieben von