Wild in den Straßen – Doku über die Hamburger Strassengang St.Pauli Champs (1985)

Wild in den Straßen – Doku über die Hamburger Strassengang St.Pauli Champs (1985)

Dieser Film von Dokumentarfilmer Thorsten Jeß und Kameramann Aribert Weiß stammt aus dem Jahr 1985. Die beiden begleiteten die Jugendlichen für rund 5 Monate durch deren Alltag. Rund um die Reeperbahn und, wenn es mal wieder an der Zeit war, natürlich auch über den Dom. Schon damals hatten die meisten Vorstrafen oder Knasterfahrung.

Die St.Pauli Champs, in Hamburg nannte man die Gangs damals Bombergruppe, sind nach amerikanischen Vorbild organisiert mit Präsidenten und Stellvertretern.

Die passende Lektüre dazu ist Bordsteinkönig: Meine wilde Jugend auf St. Pauli von Michel Ruge.

Ebenfalls passend dazu ist die kurze Doku über Jugendlich in Hamburg Billstedt in den 70er Jahren.

Gesehen bei Sven & Testspiel

Geschrieben von