Trotzdem Danke – Typ putzt Frontscheiben des Berliner Nahverkehrs

Trotzdem Danke – Typ putzt Frontscheiben des Berliner Nahverkehrs

Vor ein paar Jahren standen bei uns in Hamburg an manchen Ampeln einige Punks, die ganz gern mal die Frontscheiben der wartenden Autos geputzt haben. Natürlich hat man danach einen Euro oder Zigaretten springen lassen. Das war der Deal. Mal hat’s genervt, mal war’s total cool.

Der Typ in dem so passend betitelten Clip Trotzdem Danke macht im Prinzip das gleiche. Nur in größerem Stil, denn er knöpft sich den Berliner Nahverkehr vor. Er schafft kaum eine Scheibe, ohne direkt des Platzes verwiesen zu werden. Das ist halt Deutschland, da kannste nicht einfach putzen was Du willst.

Die Aktion fand anscheinend bereits vor 10 Jahren statt, mehr als der Trailer ist bisher leider nicht zu sehen.

Ein Putzschwamm wurde auf eine Teleskopstange montiert, um damit die Fahrerscheiben im öffentlichen Nahverkehr zu säubern.

Geschrieben von