RoboRoach – Eine iPhone gesteuerte Kakerlake

RoboRoach – Eine iPhone gesteuerte Kakerlake

Dr. Frankenstein ist am Leben und er hat ein iPhone. RoboRoach ist ein Bausatz für eine Cyborg Kakerlake.

RoboRoach ist für 99$ zu haben und lässt sich halbwegs problemlos auf der betäubten Riesenkakerlake, der mittelamerikanischen Art Blaberus discoidales, montieren. Es gibt sogar eine Montageanleitung zu dem Bausatz, die ihr nach dem Klick findet. So ganz unbedenklich finde ich das nicht, allerdings sollen der Kakerlake die nötigen Rezeptoren fehlen, um Schmerz empfinden zu können. Stress wird allerdings wohl wahrgenommen.

Aber Roboroach funktioniert nicht ewig: Nach zwei bis sieben Tagen reagiert sie nicht mehr auf die Signale. Nach dem Rückbau der Steuerung lebt die Schabe aber weiter. Schmerzen hat das Tier durch die Eingriffe wahrscheinlich nicht, weil ihr die nötigen Rezeptoren fehlen.

YouTube Preview Image YouTube Preview Image

Danke Boris
Via DRadio Wissen

Geschrieben von